· 

Gefüllte Fasnetsküchle

Fasching, Fasnet, Karneval, Backen, Dekorieren, Trend, Richie's Bakery, Rollfondant, Streudekor Glitzer Cubies Lila, Türkis, Rot, Gelb, Grün,Augen aus feinem Zuckerguss, Glasur Chips Creme mit Bourbon Vanille
Gefüllte Fasnetsküchle

Lieber Rosen 🌹 am Montag als Asche am Mittwoch... 🤪 Wir von Richie‘s Bakery sind ja eher für unsere mit Schokocreme 🍫 gefüllten Fasnetsküchle, leckerer Glasur 😍 und vielen bunten Zuckerstreusel 😋, denn die gehen an jedem Tag... 🤤

Du brauchst für die fasnetsküchle (10-12 stück)

•  450 g Mehl

•  180 ml Milch

•  1/2 Würfel frische Hefe (ca. 22 g)

•  40 g Zucker 

•  Prise Salz 

•  45 g Butter 

•  3 Eigelb

•  1 Päckchen Vanillezucker

•  2 EL Quark (20%) 

•  1 l neutrales Pflanzenöl zum Frittieren 

•  100 g Richie’s Bakery: Schokoladenkern aus zartschmelzender Vollmilchschokolade 

•  150 g Sahne

•  Runder Ausstecher mit einem Durchmesser von 7-8 cm

Für die Dekoration nimmst Du:

•  Richie’s Bakery: Rollfondant rosa

•  Richie’s Bakery: Rollfondant gold

•  Richie´s Bakery: Streudekor Glitzer Cubies Lila, Türkis, Rot, Gelb, Grün

•  Richie’s Bakery: Augen aus feinem Zuckerguss

•  Richie’s Bakery: Glasur Chips Creme mit Bourbon Vanille

los geht's

1.  Siebe das Mehl in eine Schüssel und forme darin eine kleine Mulde. Erwärme die Milch gib vier EL davon mit der Hefe in eine Tasse und rühre alles glatt. Diese angerührte Milch gibst Du zusammen mit einem EL Zucker in die Mulde und lässt alles an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen.

2.  Dann schmilzt Du die Butter und gibst sie mit den Eigelben, dem Salz, dem restlichen Zucker und der restlichen Milch, sowie dem Vanillezucker und dem Quark zum Teig und verknetest ihn mit den Knethaken des Handrührgeräts. Anschließend lässt Du alles nochmal an einem Ort für 45-60 Minuten gehen. Bis sich das Volumen des Teigs verdoppelt hat. 

3.  Auf einer bemehlten Arbeitsfläche rollst Du den Teig 2-3 cm dick aus und stichst mit einem runden Ausstecher Kreise aus. Du legst sie nun auf ein Backblech und bedeckst sie mit einem Tuch und lässt sie nochmals 20 Minuten gehen.

4.  Jetzt erhitzt Du das Öl in einem Topf auf 170 Grad. Du legst die Kreise nacheinander ins Öl (nicht mehr als 3 gleichzeitig) und bäckst sie auf beiden Seiten 3-4 Minuten aus, bis sie goldbraun sind. Dann lässt Du sie auf einem Stück Küchenkrepp abtropfen und abkühlen.

5.  Für die Füllung gibst Du die Schokoladenkerne in eine Schüssel. Die Sahne lässt Du aufkochen und schüttest sie anschließend über die Kerne. Rühre mit einem Schneebesen solange, bis keine Stückchen mehr übrig sind und bis alles schön glatt ist. Die Schokoladencreme füllst Du nun in ein hohes Gefäß um und stellst sie mindestens 2 Stunden kühl.

6.  Nach der Kühlzeit schlägst Du die Creme mit steif und füllst sie in einen Spritzbeutel mit mittelgroßer Lochtülle. Damit befüllst Du die Fasnetsküchle.

7.  Für die Dekoration formst Du aus dem Fondant Narrenkappen und klebst mit einem Lebensmittelkleber oder einem Klecks Zuckerguss die Augen darauf. Ebenfalls aus Fondant formst Du eine Wimpelkette. Dafür rollst Du den Fondant aus und schneidest kleine Dreiecke daraus aus.

8.  Die abgekühlten und befüllten Fasnetsküchle bestreichst Du nun mit geschmolzenen Glasurchips und belegst sie sofort mit den Dreiecken für die Wimpelkette und bestreust sie mit den Glitzer-Cubies. Nun setzt Du den Fasnetsküchle noch die Narrenkappe auf.


Download
Richie's Bakery - Gefüllte Fasnetsküchle
RichiesBakery_Fasnetsküchle.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB
Richie's Bakery; Dekorieren; Backen; Trend; Bunt; Schwarzwald; Calw

Richie's Bakery

ist eine eingetragene Marke der:

 

Girrbach Süßwarendekor GmbH

Speßhardter Weg 42

D-75365 Calw

 

www.girrbach-online.de

info@girrbach-online.de

 

T  +49 (0)7051 / 6009-0

F  +49 (0)7051 / 6009-32

 

Wir sind für Sie da! Sie haben eine Frage oder möchten sich persönlich beraten lassen?

 

+49 (0)7051 / 6009-0

Montag bis Donnerstag von 7.00 – 16.30 Uhr
Freitag von 7.00 - 13.15 Uhr